« zurŘck

27. Juli 2013

Tomatenfest mit Selbsternte

Am Samstag, den 27.07.2013 von 14.00 – 18.00 Uhr

Saftige, aromatische Tomaten waren am Sonnabend, den 27. Juli die Hauptdarsteller in der Demeter G├Ąrtnerei Sannmann. Zum Tomatenfest ├Âffnete Thomas Sannmann ab 14 Uhr seine Gew├Ąchsh├Ąuser am Ochsenwerder Norderdeich 50 f├╝r ein besonderes Erlebnis: Die Besucher konnten in den Dschungel der mehr als vier Meter hohen Pflanzen eintauchen und ihre Lieblingstomaten selber ernten.

Wer mehr ├╝ber das beliebteste aller Fruchtgem├╝se erfahren wollte, war beim Tomatenexperten Dr. Joachim Pohlmann richtig. Er teilte sein Wissen und zeigte ungew├Âhnliche Sorten wie das ÔÇ×Gr├╝ne W├╝rstchenÔÇť, die riesige Ochsenherz- oder die winzige Johannisbeer-Tomate aus seinem Z├╝chtungsprogramm.

Auf drei gro├čen F├╝hrungen mit Trecker und Anh├Ąngern ging es quer durch die idyllisch gelegene G├Ąrtnerei in den Hamburger Vier- und Marschlanden. Die G├Ąste erfuhren Wissenswertes zur Kompostherstellung, dem Demeter-Anbau in Gew├Ąchsh├Ąusern, Folientunneln und Freiland und warum die Hereford-Rinder-Herde so wichtig f├╝r den Hofkreislauf ist.

Leib und Seele wurden auf dem Tomatenfest auch kulinarisch gest├Ąrkt - leckere Tomatengerichte wie Suppe und Salate verw├Âhnten Gaumen und Magen. Kaffee und Kuchen bot das Bio-Caf├ę am See.

Kinder freuten sich ├╝ber einen Besuch bei den K├╝hen mit ihren s├╝├čen K├Ąlbchen auf der Weide und tobten im Sandberg am See.

 

Das k÷nnte Sie auch interessieren: