« zurŘck

11. Mai 2013

Bantam-Mais Pflanzaktion

Am Samstag, den 11.05.2013

Selber leckeres Gem├╝se einzupflanzen macht den Besuchern der G├Ąrtnerei Sannmann immer viel Spa├č. Dieses Jahr haben etwa 100 Besucher 7000 Zuckermaispflanzen der samenfesten Sorte Bantam ins Feld gepflanzt und damit ein lebendiges Zeichen gegen gentechnisch ver├Ąnderte Pflanzen und Lebensmittel gesetzt.

Wir danken allen flei├čigen Helfern f├╝r ihren Einsatz und laden sie herzlich ein zum Tomatenfest am 27. Juli, von 14 bis 18 Uhr. Wenn der Mais gut w├Ąchst, k├Ânnen dann schon die ersten milchreifen Kolben geerntet und gegessen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Gr├╝├če

Thomas Sannmann und Team

 

Bericht ├╝ber die Bantam-Mais Pflanzaktion im "Bio? Logisch! Lecker!"-Blog

 

In Deutschland werden zwar derzeit keine gentechnisch ver├Ąnderten Pflanzen (GV) angebaut, aber es gibt viele riskante Feldversuche mit Kartoffeln, Mais und anderen Gem├╝sesorten. Gro├če Saatgutkonzerne versuchen immer wieder neue Genpflanzen von der Europ├Ąischen Beh├Ârde f├╝r Lebensmittelsicherheit (EFSA) genehmigen zu lassen. Weltweit und auch in Europa werden gentechnisch ver├Ąnderter Mais, Soja, Raps und Baumwolle zunehmend angebaut.

Durch Saatgutpatente geraten Bauern in immer gr├Â├čere Abh├Ąngigkeit von den Saatgutkonzernen.

Die deutschen Verbraucher lehnen gentechnisch ver├Ąnderte Nahrungsmittel mehrheitlich ab. Durch ihr Kaufverhalten und die seit Jahren anhaltenden Protestaktionen vieler Initiativen und Umweltverb├Ąnde ist es gelungen, die Gentechnikindustrie zur├╝ckzudr├Ąngen. ÔÇ×Damit das so bleibt, wollen wir auch 2013 ein Zeichen setztenÔÇť, sagt Thomas Sannmann.

Denn gentechnisch ver├Ąnderte Pflanzen in der offenen Natur sind nicht regulierbar, Gentechnik in der Landwirtschaft ist eine Risikotechnologie mit unabsehbaren Folgen.

Wer regelm├Ą├čig f├╝r eine gentechnikfreie Landwirtschaft und Lebensmittel aktiv sein m├Âchte, kann sich in der ÔÇ×Initiative Gentechnikfreie Metropolregion HamburgÔÇť engagieren ÔÇô Informationen unter www.hh-genfrei.de.

 

Das k÷nnte Sie auch interessieren: